Archiv der Kategorie: Netiquette

Wir freuen uns über Kommentare auf unseren Blog-Seiten. Wir freuen uns über regen Austausch in den Kommentarspalten, über Ideen, Infos und über eure Meinung. Die Schülerredaktion hat sich für zehn Grundsätze entschieden, die wir und ihr in den Kommentaren des Blogs einhalten wollen und sollen. Ihr findet sie hier und jederzeit oben in der Menüliste unter „Netiquette“.

Die Blog 10

Kommentare auf dem Blog Bildungslücke sollen:

  1. Aussagekräftig sein, nicht nur eine Meinung sein, sondern eine Meinung mit Begründung.
  2. Tolerant, freundlich, respektvoll sein.
  3. Den Text kritisieren, nicht den Autor.

Kommentare auf dem Blog Bildungslücke sollen nicht:

  1. Beleidigend, beschimpfend oder verletzend sein.
  2. Respektlos sein.
  3. Anstößigen, pornografischen, rassistischen oder diskriminierenden Inhalt haben.
  4. Sichtlich unwahr sein.
  5. Etwas enthalten, dass die Intimsphäre, Privatsphäre oder Vertraulichkeitssphäre von Personen verletzt.
  6. SPAM enthalten.
  7. Das deutsche Recht verletzen.

Die Schülerredaktion der Bildungslücke verpflichtet sich in ihren Beiträgen, Texten und Fotos ebenso diesen Regeln. Und darüber hinaus: Ihre Artikel auf Grundlage einer ausreichenden Recherche zu verfassen. Die Schülerredaktion weiß um ihr Recht, ihre Meinung schreiben zu dürfen, ohne dafür benachteiligt zu werden.

Advertisements