Nie mehr Chaos auf dem Schreibtisch

Bessere Noten? Mehr Sport treiben? Gesündere Ernährung? Solche Vorsätze hat Penelope von ihren Mitschülern erwartet. Doch die befragten Schüler und Schülerinnen hatten keine einzige Idee, was sie sich 2018 vornehmen wollen. Wenn auch ihr keine Vorsätze habt, dann lasst euch doch von den folgenden inspirieren!

Das neue Jahr hat bereits begonnen und da habe ich mir Gedanken gemacht, was ich 2018 ändern will, besser machen will, worauf ich achten sollte, aber auch worauf ich mich freue. Los geht’s:

1. Ich möchte mehr darauf achten, was ich esse. Das sollen nicht immer nur süße und fettige Sachen sein, sondern auch gesunde.

2. Ich spiele Gitarre und ich habe mir vorgenommen, mich dieses Jahr im Gitarre spielen zu verbessern. Außerdem möchte ich neue Spieltechniken und Lieder kennenlernen.

3. Ich möchte mehr auf meine Ordnung achten, sowohl in der Schule als auch zu Hause. Zum Beispiel sah mein Schreibtisch im vergangenen Jahr immer total chaotisch aus. Doch das soll sich jetzt ändern! Immer wenn ich etwas an meinem Schreibtisch mache, soll er gleich danach wieder aufgeräumt sein.

Genug mit den Vorsätzen – es gibt schließlich auch einiges im neuen Jahr, auf das ich mich sehr freue: zum Beispiel auf die Ferien, auf viel Zeit mit Freunden und Familie.

Und ihr könnt euch auch 2018 wieder auf viele neue Artikel von der Schülerredaktion des Gymnasiums Bürgerwiese freuen!

 

Geschrieben von Penelope F.
Beitragsbild: designed by Freepik.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s