Was nehme ich mir für das Jahr 2017 vor?

Das Jahr 2017 steht vor der Tür und genau wie jedes Jahr setzt man sich neue Vorsätze, wie zum Beispiel abzunehmen und ins Fitnessstudio zu gehen, sich weniger Stress zu machen oder mehr für die Schule zu tun.

Doch die meisten denken sich spätestens Mitte des ersten Monats, dass sie sich lieber die Vorsätze für das Jahr 2018 aufheben.

Unsere Vorsätze für das Jahr 2017 sind, sich mehr für soziales engagieren, auf die Umwelt zu achten und weniger Geld für Klamotten auszugeben.

Manche von uns, haben sich vorgenommen nächstes Jahr bei McDonalds den Veggie Burger anstatt den BigMac zu bestellen oder sich erst gar keine Vorsätze vorzunehmen. Wie man sieht gibt es sehr viele Ziele die man sich nehmen kann.

Doch tatsächlich nehmen sich immer weniger Leute Vorsätze, einfach aus dem Grund weil sie erstens keine Ideen haben und vor allem, weil jeder weiß: Man hält es doch sowieso nicht durch! Aber es gibt immer einen Schimmer Hoffnung, wenn man fest daran glaubt kann man es auch durchziehen. Denn wie jeder weiß, Hoffnung stirbt zuletzt. Also versuchen wir doch alle mal wirklich zum Fitnesscenter zu fahren. Aber wirklich nur um zu schauen ob es wirklich noch steht.

Aber jetzt noch mal zu EUCH, nehmt ihr euch was vor und wenn ja was? Nehmt euch doch die Zeit und schreibt doch gerne eure Meinung in die Kommentare.

Du traust dich nicht einen Kommentar zu hinterlassen? Du kannst auch als Kommentator: „Anonym“ eingeben, deine E-Mailadresse wird nicht angezeigt!

Am PC: Einfach am Endes des Artikels auf „Kommentar verfassen“ klicken.

Auf dem Handy: Unter dem Artikel „Leave a reply“ klicken.

Bitte beachtet unsere Netiquette-Richtlinien!

Beitragsbild: http://ffw-brombach.de/wp-content/uploads/2015/01/feuerwerk.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s